STAXX COMPACT

Fiber Placement Bearbeitungszentrum

Die STAXX COMPACT ist eine robuste Standalone-Maschine mit 16 Bahnen fiber placement , die für die industrielle Großserienfertigung konzipiert wurde. Das System ist ideal für die Massenproduktion von kleinen Verbundwerkstoffteilen geeignet. Sie erzielt eine hohe Werkstückqualität und minimiert gleichzeitig den Materialabfall.

Die HMI (Human Machine Interface) von Broetje-Automation SCORE in Verbindung mit einem automatischen Werkstückbe- und -entladesystem sowie einer intelligenten Qualitätskontrolle führt zu einer Verringerung des Arbeitsaufwands und damit zu einer Senkung der Arbeitskosten und Zykluszeiten.

Die Maschine lässt sich in ein Fließlinienkonzept integrieren, das mehrere Stationen miteinander verbindet, um den Fertigungsprozess weiter zu automatisieren und zu beschleunigen.

Technische Daten

  • Materialflexibilität: 16 Werg Towpreg, Prepreg und Dryfibre 1/4'' (6,25 mm) oder 1/2'' (12,7 mm)
  • Vorschubgeschwindigkeit 60m/min
  • Schneiden im laufenden Betrieb 45m/min
  • Maximale Länge des Teils: 66,92'' (1700mm)
  • Palettengröße: 1525mm x 900mm
  • 4-Achsen-Layout (x,y,z,c)Z-Verfahrweg: 500mm
  • Elektrische Installation: 30kW
  • Pneumatische Installation: 6bar
  • Klimatisierter Bereich mit Gatter und Materiallager
  • Beidseitiges paralleles Be- und Entladen mit Nullpunktspannsystemen
  • System für Paletten handling
  • Ultra-kompaktes Maschinendesign: 6500mm x 3000mm x 3000mm
  • Siemens 840D-SL Steuerungen
Der automatische fiber placement Kopf legt ein Bauteil auf den Legetisch in der Zelle.

Das benutzerfreundliche STAXX Compact System ist ein eigenständiges fiber placement Zentrum, das eine platzsparende und effiziente Produktion ermöglicht und gleichzeitig die Flexibilität erhöht.

Besondere Merkmale

  • Direktes Layup von 2D unidirektionalen Kohlenstofffasern in Netzform
  • Vollständig geschlossenes und klimatisiertes System für maximale Flexibilität
  • Keine Einschränkungen bei der Faserausrichtung
  • Automatisiertes Be- und Entladen von Komponenten
  • Geschlossene, klimatisierte Zelle mit hoher Sicherheit und hoher Skalierbarkeit
  • Einfaches Nachladen von Material
  • Bedienerfreundliche Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Kompakte Abmessungen, einfacher Standortwechsel
Mit dem integrierten Human Machine Interface SCORE ist es einfach, mehrere STAXX Compact mit einem line management system zu verbinden.

Mit dem integrierten Human Machine Interface SCORE ist es einfach, mehrere STAXX Compact mit einem line management system zu verbinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video geladen

STAXX Compact Informationen zum Produkt

Laden Sie unseren Produktflyer herunter, um weitere Informationen über die STAXX Compact zu erhalten.

Aircraft Production goes “GREEN” – Broetje-Automation Collaborates with Airbus Aerostructures to Promote Sustainable and Resource-Efficient Production

Broetje-Automation has successfully collaborated with a broad industry consortium to identify ways to reduce the environmental impact of today’s production facilities. The “GREEN” project, a joint initiative of a consortium of partners including OFFIS e.V., DLR e.V., ProIng and Broetje-Automation GmbH under the leadership of AIRBUS Aerostructures, developed measures to reduce the power consumption of old systems by up to 85% in certain areas of application. Overall, especially retrofitting older systems allows significant contributions towards a more sustainable industrial production.

STAXX-Produktfamilie im Fokus der JEC vom 5. bis 7. März

Broetje-Automation stellt auf der JEC die STAXX-Familie vor und präsentiert einen 8-schleppigen STAXX Flex Endeffektor. Die STAXX-Familie ist eine transformative Reihe von automatisierten fiber placement (AFP)-Lösungen, die entwickelt wurden, um die Fertigungsprozesse in der Fabrik der Zukunft neu zu definieren. Vom kompakten und kosteneffizienten STAXX Box bis hin zu den Hochleistungsfähigkeiten des STAXX Flex Systems mit 16 Schleppern stellt jedes Mitglied dieser innovativen Familie einen Höhepunkt an Anpassungsfähigkeit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit dar. Mit hochmodernen Funktionen und dem Engagement für eine prozessangepasste Produktion steht die STAXX AFP-Familie an der Spitze der Revolutionierung der automatisierten fiber placement und läutet eine neue Ära der Präzision und Effizienz in der Verbundwerkstoffherstellung ein.