STAXX ONE

EINZELSCHLEPP-EFFEKTOR

Der STAXX ONE Single Tow End-Effector ist ein hochflexibler, kleiner und leichter automatisierter fiber placement Endeffektor. Mit seiner Masse von ca. 40 kg kann er an jeden Standard-Industrieroboter montiert werden.

Er ermöglicht die automatisierte fiber placement von komplexen Teilen und unterstützt eine breite Palette von Materialien wie PrePreg, TowPreg und Dry Fiber Material. Der optionale beheizte Legetisch kann zusätzlich mit einer NC-gesteuerten Drehvorrichtung ausgestattet werden.

Technische Daten

  • Materialspule mit Zugspannungsregelung
    Optional: Füllstandsmessung
  • Verdichtungswalze aus rostfreiem Stahl oder Antihaft-Polymerbeschichtung
  • Kontrollierte pneumatische Verdichtungseinheit mit einer Kraft von bis zu 30 dN (~kg)
  • Rückfilmsammelspule
  • Interne Wasserkühlung für Prepreg-Material
  • Ablenkungsrolle
    Optional: Schleppbrucherkennung
  • Robustes Schneidwerk für Schlepps über 50k
  • Gesteuerte Heizeinheit mit Infrarotstrahler,
    Diodenlaser oder Blitzlampe
  • Flexibilität des Materials: Jede beliebige Breite von 1/8'' Breite bis zu 2'' (50,08 mm)
  • 2 Sätze von Verdichtungswalzen für ¼" und ½"
Das System Staxx One umhüllt eine gebogene Form.

Die STAXX One kombiniert ein flexibles und zuverlässiges System für das Prototyping und die Entwicklung neuer Strukturen und Teile.

Besondere Merkmale

F+E-Flexibilität kombiniert mit industrieller Bereitschaft

  • Verschiedene Materialtypen (PrePreg, TowPreg, Klebstoffe, DryFiber, etc.)
  •  Flexibel Materialgröße
  • Siemens NC-Steuerungen
  • Gute Zugänglichkeit für komplexe Teile
  • Modulares Zellenkonzept

Kostengünstiger Ansatz

  • Kein Fundament erforderlich
  • Standardisierte Systemkomponenten

Digitaler Zwilling

  • Zellen-Layout
  • CAM-System für Offline-Programmierung auf Basis von 3D/2D-CAD-Daten
  • Kollisionsanalyse
  • Simulation sowohl für die Maschine als auch für das Legekonzept
Das STAXX One System legt ein komplexes Kohlefaserbauteil.

Die Multi-Material-Fähigkeit ermöglicht eine breite Palette von Anwendungsfällen, während die Arbeitszellenkonfiguration noch mehr anpassbare Flexibilität bietet - um die Bedürfnisse unserer Kunden perfekt zu erfüllen.

STAXX ONE Informationen zum Produkt

Laden Sie unseren Produktflyer herunter, um weitere Informationen über die STAXX ONE zu erhalten.

Treffen Sie Broetje-Automation auf der SAMPE 2024

Broetje-Automation präsentiert AFP-Lösungen auf der SAMPE 2024 Konferenz

Als führender Anbieter von fortschrittlichen Fertigungslösungen für die Luft- und Raumfahrt- sowie die Verbundwerkstoffindustrie freuen wir uns, unsere Teilnahme als Aussteller an der SAMPE 2024-Konferenz anzukündigen. Die Veranstaltung findet vom 20. bis 23. Mai im Long Beach Convention Center in Long Beach, Kalifornien, statt.