Roboter Systeme

Unsere Plattenmontagezellen bieten höchste Flexibilität bei großen Werkstücken und hohe Leistung bei der Plattenmontage für Ihren Befestigungsprozess. Die verschiedenen Systeme sind in der Lage, unterschiedliche Strukturen und Winkel zu bearbeiten. Das macht industrielle Anwendungen wie Bohren und Nieten effizienter und kompatibel für anspruchsvolle Bearbeitungen. Eine Kombination unserer assembly stations steigert den Produktionsablauf bei Bedarf noch weiter und erschließt ungeahnte Einsparpotenziale bei der Automatisierung Ihrer Produktionsprozesse zur Ausstattung der Fabrik der Zukunft.

Power RACe

Der Luft- und Raumfahrtroboter mit extremer Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Dieser Roboter zeichnet sich dadurch aus, dass er dreimal steifer als ein Standardroboter ist und gleichzeitig eine flexible Arbeitsbasis bietet.

RACe

Als platzsparender Roboter ist dieses System in der Lage, eine breite Palette von Materialien zu bearbeiten und dabei eine hohe Genauigkeit zu erreichen. Industrielle Anwendungen wie Bohren und Nieten sind Technologien, die in unseren End-Effektoren implementiert sind.

Light Robotics

Klein, mobil und flexibel. Unsere Kollaborationsroboter sind ein vollständig integriertes System, das die Arbeiter von unergonomischen Aufgaben entlastet, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE ROBOTERSYSTEME

Laden Sie unseren Produktflyer herunter, um weitere Informationen zu den Produktvarianten zu erhalten.

Die deutsche Delegation auf dem IPF Offshore Partnering Forum in New Orleans

Die Zukunft der Windturbinenproduktion - Broetje-Automation stellt Automatisierungslösungen auf dem IPF Offshort Partnering Forum in New Orleans vor

Auf dem IPF Offshore Partnering Forum vom 23. bis 25. April in New Orleans wurden neueste Entwicklungen für die Offshore-Windenergie und den grünen Wasserstoffsektor diskutiert. Unter dem Dach des Bundesverbandes WindEnergie und Wasserstoff WAB e.V. präsentierte Broetje-Automation innovative Lösungen für die Fabrik der Zukunft zur Herstellung von Windenergieanlagen.
Vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Kooperation mit dem Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft brachte der German Pavillon ein breites Spektrum an Kompetenzen vieler Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie zusammen. "Gemeinsam stärker" war das Leitmotiv der WAB und Programm für drei Tage Networking!

Hochfahren der Windturbinenproduktion mit Drehmomentsystemen - Broetje-Automation liefert automated equipment an Siemens Gamesa

Es wird erwartet, dass die Produktion von Windturbinen in den kommenden Jahren drastisch ansteigen wird. Um einen schnellen und zuverlässigen Produktionshochlauf vorzubereiten, unterstützt Broetje-Automation Siemens Gamesa mit automated equipment. Mit der Lieferung einer automatisierten Verschraubungsmaschine an das Werk in Cuxhaven haben die Partner einen wichtigen Meilenstein bei der Etablierung der Produktfamilie Torque Systems erreicht.