Fabrikplanung

Automatisierte Lösungen und ein ganzheitlicher Ansatz bei der Planung neuer Produktionsstätten sind das Spezialgebiet von Broetje Automation. Maßgeschneiderte Konzepte sorgen für eine optimale Auslastung der Hallenkapazitäten und eine individuelle Planung des Shopfloors. Die Lösungen sind unterschiedlich umfangreich und reichen vom kompletten Hallenlayout bis hin zur Planung von Teilbereichen. Eine umfassende Optimierung der Werkslogistik und Effizienzsteigerung kann durch fachkundige Planung und langjähriges Know-how erreicht werden.

Ein systematischer Planungsansatz von der ersten Skizze bis zum kompletten Fabriklayout in 3D sichert die volle Zufriedenheit des Kunden, der von Anfang an eng in die Entwicklung des Konzepts eingebunden ist. Nur so lassen sich herausragende Ergebnisse erzielen, die die Erwartungen des Kunden übertreffen - gemeinsam gestalten wir das Konzept und die Umsetzung der Zukunft und ihrer Hightech-Lösungen.

Die deutsche Delegation auf dem IPF Offshore Partnering Forum in New Orleans

Die Zukunft der Windturbinenproduktion - Broetje-Automation stellt Automatisierungslösungen auf dem IPF Offshort Partnering Forum in New Orleans vor

Auf dem IPF Offshore Partnering Forum vom 23. bis 25. April in New Orleans wurden neueste Entwicklungen für die Offshore-Windenergie und den grünen Wasserstoffsektor diskutiert. Unter dem Dach des Bundesverbandes WindEnergie und Wasserstoff WAB e.V. präsentierte Broetje-Automation innovative Lösungen für die Fabrik der Zukunft zur Herstellung von Windenergieanlagen.
Vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Kooperation mit dem Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft brachte der German Pavillon ein breites Spektrum an Kompetenzen vieler Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie zusammen. "Gemeinsam stärker" war das Leitmotiv der WAB und Programm für drei Tage Networking!