Process Technologies

Fortschrittlich, zuverlässig und anspruchsvoll

Unsere vielfältigen Lösungen von NC-Maschinen bis hin zu robotergestützten Systemen bieten unterschiedliche Möglichkeiten für industrielle Anwendungen wie Schleifen, Versiegeln, Bohren, Nieten, automatisierte fiber placement sowie individuell auf Kundenanforderungen angepasste Prozesse.

Wir sind der zuverlässige Partner für prozessgesteuerte Anwendungen!

Schleifen

Automatisches Schleifen für ergonomische Arbeitsplätze.

Versiegeln

Verschiedene skalierte Abdichtungsanwendungen für den Korrosionsschutz an Kanten, Kappen und Verrundungen.

Bohren

Präziseste Bohrungen verschiedener Durchmesser für die hohen Anforderungen unserer Kunden.

Befestigen

Unser Know-how in der Niettechnik sichert eine qualitativ hochwertige Produktion und die damit verbundenen Prozessmöglichkeiten.

Automated Fiber Placement

Fiber placement von verschiedenen Materialien für die fortgeschrittene cfk-Verarbeitung.

SCALE

Automatisiertes Messsystem zur genauen Prozesskontrolle von Befestigungsprozessen.

BA Lube

Präzise Endbearbeitung von Materialien mit Aerosol-Trockenschmierung.

Automatisiertes Tool Management

Das verkettete System ermöglicht das automatische Ein- und Ausschrumpfen von Bohrern im Bohrfutter durch Erwärmung.

Die deutsche Delegation auf dem IPF Offshore Partnering Forum in New Orleans

Die Zukunft der Windturbinenproduktion - Broetje-Automation stellt Automatisierungslösungen auf dem IPF Offshort Partnering Forum in New Orleans vor

Auf dem IPF Offshore Partnering Forum vom 23. bis 25. April in New Orleans wurden neueste Entwicklungen für die Offshore-Windenergie und den grünen Wasserstoffsektor diskutiert. Unter dem Dach des Bundesverbandes WindEnergie und Wasserstoff WAB e.V. präsentierte Broetje-Automation innovative Lösungen für die Fabrik der Zukunft zur Herstellung von Windenergieanlagen.
Vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Kooperation mit dem Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft brachte der German Pavillon ein breites Spektrum an Kompetenzen vieler Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie zusammen. "Gemeinsam stärker" war das Leitmotiv der WAB und Programm für drei Tage Networking!